0

Von Füchsen und Menschen

Auf den Spuren unserer schlauen Nachbarn - als Wildbiologin unterwegs in der Großstadt

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783890295473
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., 57 Farbfotos, 20 Illustrationen und einer
Format (T/L/B): 2.4 x 20.5 x 13.7 cm
Auflage: 2. Auflage 2021
Einband: Paperback

Beschreibung

Sophia Kimmig ist Wildbiologin - und fasziniert vom Fuchs. Sie untersucht, wie sich die Tiere an veränderte Lebensräume anpassen, und fragt sich: Was ist das Besondere an Reineke Fuchs? Welche Beziehung haben Fuchs und Mensch? Und wie verändert das Leben unter Menschen das kluge Wildtier? Sie berichtet von ihrer persönlichen Reise mit den Füchsen, zeigt uns die Tücken der Feldforschung auf und nimmt uns mit auf nächtliche Erkundungstouren durch die Stadt. Dabei erzählt sie amüsant und eindringlich von Begegnungen mit irritierten Polizisten, neugierigen Waschbären und natürlich 'ihren' Füchsen.

Autorenportrait

Sophia Kimmig, 1988 in Berlin geboren, ist Wildbiologin und erforscht, wie sich Wildtiere an sich verändernde Lebensraumbedingungen anpassen - zuletzt am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) anhand des Berliner Fuchses und seiner Anpassung an das Stadtleben. Sie ist eine talentierte Naturillustratorin und engagiert sich im Bereich Umweltbildung und Wissenstransfer: In Vorträgen, durch Medienarbeit und mit ihren Texten verfolgt sie ihr Anliegen, Menschen die Vielfalt und den Wert der Natur näherzubringen und Akzeptanz für Natur- und Artenschutz zu schaffen. Sophia Kimmig lebt in Berlin.

Schlagzeile

Auf den Fuchs gekommen

Weitere Artikel vom Autor "Kimmig, Sophia"

Alle Artikel anzeigen